Simulations-Software für den Sektor der Erdbewegung

Mit unserer Engineering-Software lassen sich rechnerisch Leistung, Zuverlässigkeit und Steuergenauigkeit eines neuen Designs überprüfen und die Testkosten und Umsetzungszeiten drastisch reduzieren. Erfahren Sie mehr über die von BSim gelieferte prädikative Simulationssoftware für den Sektor der Erdbewegung.

Analyse von Konsum, Emissionen und Power Management

Die Entscheidungen zum Energy Management haben großen Einfluss auf verschiedene Faktoren in der Entwicklung von Offroad-Fahrzeugen, die vom Kraftstoffverbrauch über Emissionen, das Design des Powertrains, die Performance der Klimasysteme bis zur Motorkühlung reichen.

Aus diesem Grund sind korrekte Entscheidungen zum Energy Management von Anfang an unerlässlich. Mit der 1D Simulation mit Simcenter Amesim ist dies ab dem ersten Design möglich.

Simcenter Amesim >

Simulation von Hydraulikresonanzen

Lineare Analyse der Ursachen für unerwünschte Vibrationen, die unter bestimmten Arbeitsbedingungen auftreten.

Mit der Simulation lassen sich Designvariationen ermitteln, die Instabilitäten aufgrund von Wechselwirkungen zwischen Fluid und Struktur beseitigen können.

Simcenter Amesim >

Dynamische Multiphysik-Simulation in 0D/1D

Vorhersage der dynamischen Leistungen jeder Fahrzeuganlage (Klima, Federung, Lenkung, Bremsen, Getriebe, Motor und Zusatzausrüstungen…) mit Simcenter Amesims modellbasierter Simulation mit konzentrierten Parametern.

Bewertung des neuen Designs bei vorgegebenen Arbeitsbedingungen noch vor der Prototyp-Phase.

Simcenter Amesim >

Virtuelle Steuerungsvalidierung

Erstellen von getreuen Anlagenmodellen in Simulation zum physischen und dynamischen Verhalten der Fahrzeugsysteme, die echtzeitkompatibel sind.

Verbindung des physischen Modells mit der Steuersoftware, um die Steuergenauigkeit im Arbeitszyklus über das Verhalten des virtuellen Modells zu überprüfen.

Simcenter Amesim >

Powertrain-Elektrifizierung

Modellierung und Simulation von neuen Hybrid- oder Elektroantrieben mit Auswertung der Leistung in Serien- bzw. Parallelkonfiguration.

  • Ermittlung des Energiebedarfs des Systems im Vergleich zu den gewünschten Leistungen
  • Wahl der optimalen Batteriegröße, Simulation ihres Verhaltens in einem Fahrzyklus unter Berücksichtigung der Alterungserscheinungen
  • Ermittlung der optimalen Steuerung für maximale Effizienz und geringsten Verbrauch
Simcenter Amesim >


Simulation und konkrete Vorteile

“We can definitely say that LMS Amesim reduced a considerable part of the
development time by a factor of 5, and then we are not even talking about cost.”

Dr. Lorenzo Serrao
Advanced Engineering
Dana

Read more >

“Simcenter Amesim is indispensable software for the development of our hydraulic systems.
It is actively used especially in the early design phase.
furthermore, even if we have problems with the proto, we can quickly solve it with the digital twin”

Kang Byeong IL,
Ricercatore Senior
DOOSAN

“The design table functionality is extremely helpful for changing
the mechanical system very easily and quickly using LMS Virtual.Lab Motion.”

Martin Bueche
Head of Calculation and Simulation Department
Liebherr Group

Read more >

Joy Global

"our company has implemented model-based systems engineering tools and methodologies using Simcenter Amesim from the Simcenter portfolio to predict the overall performance of their mining equipment, reach time-to-market and minimize development risks".

Anab Akanda
principal mechatronics software engineer
Joy Global

BSim-Engineering_SoftwareSimulazione_MovimentoTerra_07.jpg

Simcenter Amesim unterstützt die Hersteller von Fahrzeugen zur Erdbewegung bei der Entwicklung von robusten, zuverlässigen und umweltfreundlichen Systemen.

Broschüre >
Simcenter-Amesim-2019.1-BSim-Engineering

Simcenter Amesim 19.1

Simcenter Amesim 19.1
Vier gute Gründe für ein Update!

Entdecken Sie mehr >
transport, modern, green energy, technology and people concept - male hand using car eco system mode

Accelerate hybrid or electric vehicle design with Simcenter Amesim

Sie haben unser Webinar verpasst?

Klicken Sie hier und sehen Sie den Replay>