Digitaler Zwilling: Simulation zur Analyse der Energiebilanz und virtuellen Inbetriebnahme von Anlagen und Maschinen

ON-DEMAND WEBINAR

Webinar |

Erfahren Sie in unserem kostenlosen Online-Seminar, wie Sie mit der Systemsimulation eines digitalen Zwillings die Energiebilanz Ihrer Produktionsanlagen reduzieren und Validierungen von SPS-Programmen vornehmen können.

Die Entwicklung industrieller Maschinen für Verpackung, Abfüllung, Textil oder Pressen erfordert die Suche nach dem besten Kompromiss zwischen verschiedenen Eigenschaften:

  • Produktivität zur Senkung der Produktionskosten
  • Genauigkeit zur Begrenzung der Ausschussrate
  • Zuverlässigkeit zur Maximierung der Standzeiten
  • Effizienz zur Reduzierung der Energiekosten

Lernen Sie in unserem kostenlosen On-Demand Webinar über digitale Zwillinge, wie Sie mit Hilfe der Systemsimulation multiphysikalische Simulationsmodelle nutzen können und damit Untersuchungen zur Steigerung der Produktionsgeschwindigkeit ohne Abstriche bei Produktivität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit durchführen.

  • Untersuchungen zur Reduzierung des Energieverbrauchs aufsetzen
  • Validierung und Kalibrierung von SPS-Programmen vornehmen

Mit der Simulation eines Digital Twins sind Sie zukünftig in der Lage, Ihre Entwicklungskosten und -zeiten zu reduzieren und insbesondere Inbetriebnahmezeiten zu verkürzen.

Inhalte:

  • Industrie 4.0: Wettbewerbsvorteile sichern durch frühzeitigen Entwicklungswandel
  • Systemsimulation digitaler Zwillinge für die multidisziplinäre Auslegung und Optimierung komplexer Anlagen und Maschinen
  • Multiphysikalische Systemmodelle als digitaler Zwilling in Simcenter Amesim, um 

             – mit einen besseren Systemverständnis den Durchsatz von Maschinen zu steigern

             – mit neuen innovativen Konzepten den Energieverbrauch von Maschinen zu reduzieren

             – mit virtueller Inbetriebnahme die SPS-Steuerung von Maschinen in der frühen Entwicklungsphase durchzuführen zu können.

Non perderti il prossimo webinar.